Die von Ihnen angeforderte Thema konnte nicht gefunden werden.
Wir haben versucht, einige verwandte Themen zu finden, sie sind unten aufgeführt.

Bedienung

WebClient » Bedienung

Die Bedienung des WebClients wurde soweit als möglich an die Bedienung des Password Safe Clients angelehnt. Dennoch gibt es einige Unterschiede zu beachten, welche hier geschildert werden. Login Am WebClient gibt es keine Datenbank Profile. Es stehen alle…

Bedienung und Aufbau

Admin Client » Bedienung und Aufbau

Aufbau des Admin Clients Der Aufbau des Admin Clients ist stark an die Struktur des eigentlichen Clients angelehnt. Die Bedienelemente wie Ribbon, Info- und Detailbereich lassen sich dementsprechend aus dem Kapitel bezüglich des Clients ableiten. *Zur ersten…

Bedienung und Aufbau

Bedienung und Aufbau

Clientaufbau Der strukturierte und modulare Aufbau des Clients ermöglicht, dass man regelmäßig benötigte Funktionalitäten wiederkehrend an derselben Stelle findet. Obwohl man durch die Modulauswahl Zugang zu den diversen Bereichen des Password Safe erhält,…

Hauptmenü

Admin Client » Hauptmenü

Was ist das Hauptmenü Analog zum Hauptmenü des Clients erfolgt die Bedienung und der Aufbau des Hauptmenüs/Backstage-Menüs. Dieser Bereich ist unabhängig vom aktuell ausgewählten Modul nutzbar. Allgemeine…

Filter- bzw. Strukturbereich

WebClient » Bedienung » Filter- bzw. Strukturbereich

Wie auch am Client, kann zwischen Filter und Struktur gewechselt werden. Hierfür stehen in der Navigationsleiste folgende Buttons bereit: 1. Filter Der Filter im WebClient ist an den Filter der Clients angelehnt. Daher soll hier lediglich auf die WebClient…

Berechtigungs- und Schutzmechanismen

WebClient » Berechtigungs- und Schutzmechanismen

Sicherheit und Schutz am WebClient Wie auch am Client, können am WebClient die Datensätze mit verschiedenen Mechanismen geschützt werden. Auch die Berechtigungen auf Datensätze können im WebClient verwaltet werden. Bei der Entwicklung des WebClients wurde stets…

Offline Client

Offline Client

Was ist der Offline Client? Der Offline Client ermöglicht das Arbeiten ohne aktive Verbindung zum Password Safe Server. Hat man es an entsprechender Stelle konfiguriert, synchronisiert sich die lokale Replik der Serverdatenbank in frei definierbaren Zyklen…

WebClient

WebClient

Was ist der WebClient Mit der Password Safe Version 8.3.0 wird der bisherige WebAccess durch den WebClient ersetzt. Durch den komplett neu entwickelten WebClient wurde die Basis für eine stetige Erweiterung des Funktionsumfangs gesetzt. Das angestrebte Ziel ist es,…

Tags

Bedienung und Aufbau » Tags

Was sind Tags? Das Tag-System ist im Password Safe allgegenwärtig. Fast jedes Objekt kann mit deren Hilfe klassifiziert und auch beschrieben werden. Ein Objekt kann mehrere solcher Tags besitzen. Diese werden immer im Kopfbereich des Datensatzes angezeigt. Optional…

Ribbon

Bedienung und Aufbau » Ribbon

Was ist die Ribbon? Die Ribbon ist das über alle Module hinweg verfügbare, zentrale Bedienelement in Password Safe Version 8. Die Bedienung erfolgt nahezu immer über die Ribbon im Kopfbereich des PSR Client. Die innerhalb der Ribbon verfügbaren…

Zertifikate

Admin Client » Zertifikate

Um die Sicherheit in Password Safe zu garantieren, kommen verschiedene Zertifikate zum Einsatz. Die Zertifikate sind für den reibungslosen Betrieb von Password Safe essentiell. Dementsprechend sollten sie sorgfältig gesichert werden. Welche Zertifikate kommen zum…

Organisationsstruktur

Client Module » Organisationsstruktur

Was sind Organisationsstrukturen? Die Ablage von Passwörtern oder Dokumenten erfolgt letztendlich immer gemäß definierter Organisationsstrukturen. Das Modul ermöglicht die Definition beliebig komplexer Strukturen, welche später die Basis für die systematische…

Notfall WebViewer

Hauptmenü » Extras » System Tasks » Notfall WebViewer

Was versteht man unter Notfall-WebViewer-Export? Der Schutz der Daten ist essential und sollte über Backups erfolgen. In manchen Fällen ist ein Backup jedoch nicht ausreichend, beispielsweise, wenn aufgrund von Hardwareproblemen ein Backup nicht direkt…