Einrichten der Offline Datenbank

Das Einrichten des Offline Modus bzw. das Erstellen einer Offline Datenbank geht schnell und einfach von der Hand.

Voraussetzungen

Um Offline Datenbanken einzurichten sind lediglich folgende Voraussetzungen nötig:

Einrichten einer Offline Datenbank

Beim Anmelden an den Haupt Client wird im Hintergrund die Offline Datenbank automatisch erstellt. Im Offline Client wird hierfür ein entsprechendes Profil angelegt.

Es pro Benutzer und Client für jede Online Datenbank eine Offline Datenbank erstellt werden. Somit ist es möglich, mit einem Offline Client mehrere Offline Datenbanken zu verwenden.

Synchronisation

Um die Daten immer konsistent zu halten, muss die Offline Datenbank regelmäßig synchronisiert werden.
Die Synchronisation wird durch den Client automatisch im Hintergrund ausgeführt. Das Intervall hierfür kann in den Einstellungen frei konfiguriert werden. Standardmäßig wird alle 30min synchronisiert.Beim Anlegen und Bearbeiten von Datensätzen wird auch außerzyklisch synchronisiert, damit die Änderungen direkt offline verfügbar sind. Im Backstage über “Konto” kann die Synchronisation auch manuell gestartet werden.

Eine laufende Synchronisation wird sowohl im Icon in der Taskleiste als auch im Client durch einen Statusbalken angezeigt:

Sobald die Synchronisation abgeschlossen ist, wird dies durch einen Hint dargestellt.

Verfügbarkeit

Für jede Offline Datenbank kann ein Gültigkeitszeitraum konfiguriert werden. -> Rechte oder Einstellungen
Standard 7 Tage. Danach kann man sich an der Offlinedatenbank nicht mehr anmelden. Die abgelaufene Offline Datenbank wir dennoch synchronisiert.
Sobald über den Client manuell eine Synchronisation gestartet wurde beginnt der Zeitraum von vorne.

Relevante Benutzerrechte

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.