Wie erfolgt die Lizenzierung?

Die Lizenzierung im Password Safe erfolgt stets auf Basis der Benutzeranzahl. Das Named User Modell sieht demnach vor, dass jeder Benutzer seine eigene Lizenz erhält. Stichpunktartig gelten die folgenden Rahmenbedingungen:

  • Es ist unerheblich, in welchem Umfang der Password Safe genutzt wird. Jeder Benutzer benötigt seine eigene Lizenz.
  • Der Einsatz von Light Lizenzen ist (aktuell) nicht vorgesehen
  • Auch die alleinige Nutzung des SSO Agent bedingt den Besitz einer vollwertigen Lizenz

Module aus der Version 7

Im Gegensatz zur Version 7 existieren keinerlei Module mehr. Die Lizenzierung pro Rechner konnte in der Vorgängerversion noch mittels Modulen angepasst werden (Modul Ohne Clientlizenzierung). Dies ist nicht mehr nötig. Alle Lizenzierungsverfahren sind durch das oben genannte Lizenzmodel abgedeckt.

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.