Starten des LightClient

Um den LightClient aufzurufen, muss zuerst der FullClient gestartet werden.

Sobald die Anmeldemaske erscheint, werden dort die Anmeldedaten des entsprechenden Benutzers eingegeben. Dabei sollte man unbedingt darauf achten, dass die vom Administrator eingerichtete Variante verwendet wird. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

lokaler User:
z.B. Max Mustermann (Benutzername mustermann)

AD-User:
Hier gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Benutzername wie beim lokalen User (z.B. mustermann)
  2. Domäne und Benutzername (z.B. jupiter\mustermann)

Nach der erfolgreichen Anmeldung gibt es nun wieder 2 Möglichkeiten, zum LightClient zu wechseln:

  1. Wurde der Benutzer als reiner LightClient-Benutzer deklariert, befindet man sich schon direkt in der LightClient Ansicht.
  2. Handelt es sich um einen Benutzer mit Vollzugriff, kann zwischen Client und LightClient gewechselt werden. Hierfür begibt man sich über Klick auf das Symbol links neben “Start” ins Hauptmenü.

Im Hauptmenü findet man dann die Option Zu LightClient wechseln.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden