Die Editionen auf einen Blick

Sicherheit Essential Professional Enterprise Enterprise Plus
Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE)
Datenversionierung (Historie)
Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
Passwort-Abruf nur durch Begründung
Passwortgenerator
Sitzungsverwaltungen
Schutz durch Transport Layer Security Verbindung (TSL)
Logbuch mit Filtermöglichkeit
Anmelde-Service im Internet
Funktioneller Headerbereich
Optionale automatische Bereinigungen
Zentralisierte Team-Datenbank
Revisionssichere Protokollierung
AES 256 Encryption / PBKDF2
RSA 4096 für Langzeitschlüssel
Hierarchische Verschlüsselung für Freigaben über Rollen und Benutzer
Tasksystem
Mehr-Augen-Prinzip (Siegel)
Sichtschutz für Passwörter
Live-Benachrichtigungen
Zwei-Faktor-Authentifizierung
Echtzeitaktualisierungen
PKI-Integration
Datenbank-Firewall
RADIUS-Anbindung
Offline-Zugriff (Notfall Web Viewer 2FA-geschützt)
Session-Recording
Produktivität Essential Professional Enterprise Enterprise Plus
Plattformunabhängiger WebClient
Syslogserver-Anbindung
Flexible Rechtevorlagen
Passwortrichtlinien
Dokumenten-Historie
Add-ons für alle Browser
Vererbbare Benutzereinstellungen und -rechte
Integrierter LightClient
Dynamische Dashboards
Terminalserver-Unterstützung
Anpassbare Eingabemasken
App-Synchronisation
Drucken und Export
Übersichtlicher Footer-Bereich
Rechtemanagement bis auf Feldebene
Produktion von externen Links
Barrierefreie Bedienung
Dynamische Listen/Anpassbare Grids
Umschaltbare Listenansicht
PuTTY-Client
Schnellansicht
Eintragung und Anlernen von Anwendungen
Tabsystem
Lernfähige Suchfilter mit Volltextsuche
Fernzugriff über integrierten RDP-Client
Anpassbarer Infobereich
Dokumente
Individuelle Einstellungen pro Passwort
Schnellnavigation
Organisationsstrukturen
Hohe Auflösung von Texten und Bildern
Tag-Funktion
Restriktive Benutzer
Intelligente Schnellsuche
Sicherheitsstufen für Einstellungen
Verschiedene Farbschemen
Auditing und Reports
WebViewer
Temporäre Freigaben für Passwörter
Automatische Active Directory (AD) Synchronisation
Heartbeat für Password Reset
Anbindung an Hardware-Sicherheitsmodule (HSM)
Exklusive LightClient-Lizenzen
Automation Essential Professional Enterprise Enterprise Plus
Single Sign-on (SSO) Agent
Verbindungssperren
MSI-Softwareverteilung
Tastenkürzel und Scriptingfunktionalität
Integration des Active Directory (AD) mit LDAP
Automatische Reports
Discovery Service für Dienstkonten
Password Reset and Password Synchronization
Rollback für Password Reset
API-Schnittstelle
Managen von privilegierten Accounts (Privileged Account Management)
Hochverfügbarkeit Essential Professional Enterprise Enterprise Plus
SQL-Clustering**
Skalierbarkeit
Automatische Live-Backups
Import wichtiger Daten
Responsive WebClient (IIS, Apache, nginx)
Offline-Zugriff (HTML-WebViewer über Browser)
Lastverteilung über mehrere Anwendungsserver*
Offline-Modus (über Client)
SQL-Server-Replikation (verteilte Standorte)**
  • Im Essential und Professional Plan ist max. 1 Anwendungsserver, im Enterprise Plan sind max. 2 Anwendungsserver erlaubt. Im Enterprise Plus Plan können beliebig viele Anwendungsserver eingesetzt werden (Jeder Anwendungsserver muss separat erworben werden).
  • Für die Funktionalität sind externe Tools notwendig (Microsoft Load Balancer oder andere Load Balancer).

  • Für die Funktionalität sind externe Tools notwendig (Microsoft SQL Server).

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.