Anforderung

  • Es soll eine Kopie eines Datensatzes erstellt werden, diese soll aber andere Rechte besitzen oder ein anderes Formular nutzen.
  • Nach einer erfolgreichen Migration sollen noch einzelne Datensätze von der Version 7 in die Version 8 übertragen werden.
  • Einzelne Datensätze sollen von einer Datenbank in eine andere übernommen werden.

Voraussetzungen

Es wird ein bereits vollständiger Datensatz benötigt.

Benötigte Benutzerrechte

  • Kann neue Passwörter anlegen
  • Leserechte auf den Datensatz

Konfiguration

Vorgehensweise in der Version 8

Selektieren Sie den gewünschten Datensatz, welchen Sie kopiert möchten.

Wählen Sie dann in der Ribbon Felder kopieren aus.

Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier definieren Sie welche Felder genau kopiert werden sollen. Grundsätzlich sind alle Felder bereits ausgewählt. Ebenfalls entscheiden Sie, ob der Feldnamen auch kopiert werden sollen.

Achtung: Möchten Sie einen Datensatz duplizieren, muss dieser Haken gesetzt sein!

Wenn Sie einen neuen Datensatz angelegen, erscheint die Meldung, dass bereits Daten in der Zwischenablage gefunden wurden. Hier entscheiden Sie, ob diese übernommen werden sollen.

Wenn Sie die Meldung mit Ja bestätigen, werden die Daten mit dem exakt selben Feldnamen automatisch befüllt. Wenn die Feldnamen nicht gleich sind, werden hier auch keine Daten eingetragen.

Nun befüllen Sie die restlichen Felder (falls vorhanden) speichern den Datensatz ab. Danach setzen Sie die Rechte.

Vorgehensweise mit Daten aus Version 7

Um wenige Datensätze aus der Version 7 schnell und unkompliziert in die Version 8 zu übertragen, können Sie hier ebenfalls die Felder kopieren.

Beachten Sie hierbei folgende Schritte:

1. Wählen Sie den Datensatz aus, welcher in die Version 8 übertragen werden soll.
2. Führen Sie danach einen Rechtsklick auf den Datensatz aus und wählen Sie Feld kopieren.

3. Wählen Sie dann per Multiselect die Felder aus, welche kopiert werden sollen und setzen Sie ebenfalls den Haken bei inkl. Beschreibung.
4. Bestätigen Sie den Vorgang mit Kopieren.

5. Wechseln Sie in die Version 8 und fügen Sie einen neuen Datensatz hinzu.
6. Nun erscheint wieder die selbe Meldung, dass Daten in der Zwischenablage gefunden wurden und ob diese eingetragen werden sollen.

7. Nach der Bestätigung der Meldung erfolgt die Eintragung.
8. Bestätigen Sie den Vorgang mit “Speichern”.
9. Nun können Sie zusätzlich die Rechte definieren.

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.