Was ist die Historie?

Die Historie ermöglicht die lückenlose Versionierung aller Formularfelder eines Datensatzes. Jede Veränderung von Datensätzen wird separat erfasst, gespeichert und kann auch wiederhergestellt werden. Darüber hinaus ergibt sich die Möglichkeit, stets historische Werte mit dem aktuellen Stand zu vergleichen. Die Historie ist ein unverzichtbarer Bestandteil in jedem Sicherheitskonzept.

Die Historie im Lesebereich

Über den optional aufrufbaren Footerbereich können Sie die Historie im Lesebereich einsehen. Alle historischen Einträge sind chronologisch sortiert aufgelistet.

Links werden die verschiedenen Versionsstände untereinander angezeigt. Rechts daneben sind die Infos zur jeweiligen Version zu sehen. In der Ribbon unter Historie oder per Doppelklick lässt sich eine Schnellansicht einblenden.

Detaillierte Historie in den Extras

Im Reiter Start/Extras ist die detaillierte Historie des in der Listenansicht markierten Datensatzes aufrufbar.

Die Historie des markierten Datensatzes öffnet sich in einem separaten Tab. In der Listenansicht sind nun alle verfügbaren Versionsstände mit Datum und Uhrzeit der letzten Änderung chronologisch sortiert aufgeführt.

Vergleich von Versionsständen

Zum Vergleichen müssen mindestens zwei Versionsstände ausgewählt werden. In der Listenansicht markiert man den ersten Versionsstand und fügt über den Button “Hinzufügen” rechts im Lesebereich einen weiteren hinzu, der mit dem ersten verglichen werden soll.

Falls Abweichungen zwischen den beiden Versionsständen existieren, werden diese nun farblich markiert.

Versionen wiederherstellen

Über die Ribbon kann ein selektierter Stand wiederhergestellt werden. Der aktuelle Stand wird überschrieben und der Historie hinzugefügt

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.