Klicken Sie in der Ribbon im Unterauswahlpunkt Extras auf Einstellungen. Es öffnet sich ein neuer Tab, in dem Sie einige Einstellungen zur Verwendung von Passwörtern vornehmen können.

Kategorie: Browser

  • Standardbrowser: Hier können Sie für jeden Datensatz separat ein Standardbrowser festlegen. Dabei können Sie zwischen den lokal installierten Browsern wählen.

Kategorie: Passwort Reset

  • Zeitspanne, nach der Anmeldedaten von verbundenen Passwörtern überprüft werden: Hier legen Sie pro Passwort den Intervall fest, in welchem der Passwort Reset das Passwort prüft.

Kategorie: SSO

  • Browser Addons: Exakte Domainprüfung: Hier können Sie festlegen, ob die Domain für die Darstellung der Datensätze exakt geprüft werden soll oder nicht. Unter Browser-Erweiterungen finden Sie weitere Infos zu diesem Thema.
  • Browser Addons: Loginmasken automatisch befüllen: Hier legen Sie fest, ob bei Anmeldungen über SSO die Loginmasken automatisch befüllt werden sollen. Ist ein Datensatz für eine Login Seite hinterlegt, werden die Anmeldeinformationen bei aktivierter Option direkt in die entsprechenden Felder eingetragen. Ohne diese Option wählen Sie den Datensatz über die Browser-Erweiterung aus und tragen ihn ein. Genauso verhält es sich bei mehreren hinterlegten Datensätzen für eine Login Seite. Hier müssen Sie über die Browser-Erweiterung den richtigen Datensatz auswählen.
  • Browser Addons: Loginmasken automatisch absenden: Bei aktivierter Option wird nach dem Befüllen der Anmeldeinformationen der Anmeldebutton automatisch betätigt.
  • Browser Addons: Passwort anzeigen: Ist diese Option aktiviert, wird das Passwort in der Browser-Erweiterung angezeigt.

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.