SAML-Konfigurationsbeispiel für Dropbox

In diesem Kapitel wird näher verdeutlicht wie man die SAML-Anwendung für Dropbox konfiguriert. Dabei wird vorausgesetzt, dass SAML bereits am Admin Client aktiviert wurde.

1. Als Administrator an der Dropbox anmelden

2. Die Admin Console öffnen

3. Settings öffnen

4.Single Sign On

5. Dort müssen die Daten SSO URL und das Zertifikat aus dem Admin Client hinterlegt werden.

6. Im FullClient muss beim Modul Anwendungen eine neue SAML-Anwendung erstellt werden.

7. Darauf hin muss die Zielseite (Login-URL) und die XML-Datei in die Anwendung hinterlegt werden.


Die XML-Datei muss wie folgt aussehen.

8. Die Anwendung kann nun über den LightClient ausgeführt werden.

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.